Stadtgeburtstag Karlsruhe 2013
Licht- und Videoinstallation am Schloß Karlsruhe, 2013



Die Stadt Karlsruhe feierte 2013 den 298. Geburtstag. Der Freitag des Festivalwochenendes stand thematisch unter dem Titel Erfindernacht. Auf der westlichen Terrasse des Schlosses wurde eine Lounge eingerichtet, die mit einer Lichtinstallation atmosphärisch untermalt wurde. Durch eine minimale und abstrahierte Linienführung mit Leuchtstoffröhren wurde ein Kubus gestaltet. Symbolisch steht der Kubus für die Garage, als Brutstätte der guten Ideen und als Wirkstätte für Bastler und Tüftler.

Für den Ausklang der Erfindernacht fand im Gartensaal des Schlosses eine DJ Party mit dem ElectroSwing DJ Alex Ryba statt. Die visuelle Untermalung und räumliche Illuminierung wurde durch zwei Projektionen realisiert. Die Inhalte bestanden aus wissenschaftlichem Bildmaterial, welches von einigen Instituten des KIT Karlsruhes zur Verfügung gestellt wurde.

zurück