3D-Festival BEYOND
Ausstellungsarchitektur, Head of Media Installation, 2013




Ausstellungsarchitektur und Lichtinstallation
Das 3D-Festival BEYOND findet alle zwei Jahre im ZKM und der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe statt. BEYOND ist der Dreiklang von Wissenschaft, Technologie und Kunst. Im Rahmen des Festivals werden unter anderem stereoskopische Filme gezeigt. Darüüerhinaus finden ein Symposium, Workshops und eine Expo zur aktuellen Technik und Forschung statt. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Installationen im Bereich der 3D und Raumkunst.
Um den Betrieb der zahlreichen Videoinstallationen bei Tag zu ermöglichen, wurden die Lichthöfe der HfG in dunkle Räume verwandelt. Für die Ausstellungsarchitektur wurden einheitlich blaue Leuchtstoffröhren entsprechend des Farbschemas des diesjährigen Festivals eingesetzt. Durch die skulptural anmutende Anordnung der Röhren, die sich an die Achsen des kartesischen Koordinatensystems lehnt, schließen diese den Ausstellungsbereich ein, um sich von den benachbarten Themenbereichen abzugrenzen und ein Leitsystem für die Besucher zu bilden.

Head of Media Installation
Neben der Konzeption der Ausstellungsarchitektur wurde, wie auch beim letzten Festival, die gesamte Medientechnik unter der Leitung von Thorsten Schwanninger als Head of Media Installation durchgeführt.

zurück